zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster
Floorballshop.com
KATEGORIEN

»Es soll unvergesslich werden

Deutsche Meisterschaft Unihockey U15 am 14. und 15. Juni in Döbeln

Döbeln. Eines haben sie sich ganz fest vorgenommen: Die Deutsche Meisterschaft der U15-Unihockeyspieler wollen die Döbelner Ausrichter zu einem ganz besonderen Höhepunkt werden lassen. Egal, welchen Platz die eigene Mannschaft belegt, das Wochenende 14. und 15. Juni soll für alle Beteiligten ein unvergessliches Erlebnis werden.

Allein die Tatsache, dass die vergleichsweise junge U15-Mannschaft des UHC Döbeln in dieser Saison Erster der Regionalliga Ost wurde und damit die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft schaffte, sorgte bei Spielern, Eltern und im Verein für Wirbel. Denn außer den Verantwortlichen im Verein wusste keiner, dass mit der Platzierung auch das Ticket für die DM gelöst war. Und dass auch noch der UHC den Zuschlag für die Ausrichtung der Meisterschaft bekommen hatte, war das Tüpfelchen auf dem „i“. Entschieden hat dies der Deutsche Unihockeybund gemeinsam mit der Spielbetriebskommission, denen auch noch Bewerbungen aus Westdeutschland und eine weitere ostdeutsche vorlagen. Dass Döbeln das Okay bekam, haben die UHC-Mitglieder ihrem Ruf zu verdanken. „Wir haben wieder zu hören bekommen, dass wir sehr gut arbeiten und organisieren“, freut sich Jens Hofmann vom UHC.

Umso mehr sind sich die Spieler, die Eltern und der Verein einig, dass diese Meisterschaft für alle unvergesslich werden soll. Heute Abend trifft sich das Team, um erste Ideen für die Durchführung zu sammeln. Übernachtungsmöglichkeiten für sieben Mannschaften und ihre Betreuer müssen angeboten werden. Die Spieler selbst sollen – wenn möglich – mannschaftsweise in jeweils einem Klassenzimmer des Gymnasiums schlafen. Auch die Döbelner, denn die sollen im Vergleich zu den anderen Teams keine Ausnahme bilden. Welcher Platz für die UHC-Spieler am Ende in der deutschen Konkurrenz herausspringt, sei nebensächlich. Wichtig für die Döbelner ist, die Stadtsporthalle an beiden Wettkampftagen gut zu füllen, damit die Kinder nicht vor leerer Kulisse spielen müssen. Ein Rahmenprogramm ist in Arbeit.

Bei der Deutschen Meisterschaft dabei sind neben dem Gastgeber und Kunnersdorf aus der Regionalliga Ost auch die jeweils beiden Ersten der Regionalligen West, Nord und Süd. Oliver Hofmann, Trainer der Döbelner U15-Mannschaft, rechnet sich für sein Team trotz vieler Unbekannten gute Chancen aus. „Wir kennen zwar die anderen Mannschaften leider nicht und können uns nicht wie zuletzt mit Videoanalysen und speziell eintrainierten Systemen vorbereiten“, so der 20-Jährige, der selbst auch im Bundesliga-Team des UHC spielt. „Doch verstecken müssen wir uns nicht und wir werden wie immer alles geben, um den Titel nach Döbeln zu holen.
(Manuela Engelmann)

Döbelner Allgemeine Zeitung (14.06.2008)

Saisonabbruch 2020/2021
Aufgrund der aktuellen nach wie vor angespannten Corona-Lage in Deutschland, speziell auch im Bereich der SBK-Ost, haben die Kommissionsmitarbeiter der SBK-Ost beschlossen, die aktuelle Saison 2020/2021 zu beenden und alle Spiele zu annulieren.
Quick News
+++ Covid-19 +++
Es ist unser aller Mitverantwortung, das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 zu minimieren. Nur unter der Einhaltung von bestimmten Auflagen ist der Spielbetrieb hoffentlich in naher Zukunft überhaupt wieder möglich. Aus diesem Grund bitten wir euch um Beachtung unseres Hygienekonzepts, welches ihr im Download-Bereich findet.
Also auf geht´s Fans!
+++ Auf geht´s UHC! +++
ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary