zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster
Floorballshop.com
KATEGORIEN

• UHC trifft erneut auf WSF

Bundesligisten des UHC treffen erneut auf Weißenfels

Floorball, DUB-Pokal: Im Halbfinale am 15. Mai stehen die Döbelner dem Bundesliga-Spitzenreiter gegenüber

Döbeln (ME). Nach ihrer 5:8-Niederlage gegen den Bundesliga-Tabellenführer UHC Sparkasse Weißenfels am vergangenen Wochenende haben die Döbelner Floorballer in dieser Saison noch einmal die Gelegenheit, gegen den Liga-Krösus anzutreten und ihn zu bezwingen. Denn: Der UHC Döbeln trifft im Halbfinalspiel des DUB-Pokals auf die Weißenfelser.
Ausgelost wurden die Paarungen für die diesjährigen Halbfinalpartien am vergangenen Wochenende im Rahmen des Viertelfinalspiels zwischen ETV Hamburg und TV Eiche Horn Bremen. Die zweite Paarung in den Final4 lautet ETV Hamburg gegen UC Heidelberg. Ausgetragen werden die Begegnungen am Sonnabend, 15. Mai, in der Ernst-Grube-Sporthalle in Leipzig. Am Sonntag, 16. Mai, ermitteln die Gewinner der beiden Begegnungen den Pokalsieger 2010.
Den Sprung ins Halbfinale und damit unter die besten vier Floorball-Teams in Deutschland hatten die Döbelner Ende Januar mit ihrem 6:5-Sieg sprichwörtlich in letzter Sekunde gegen den Chemnitzer Floor Fighters geschafft. Zuvor hatte der UHC im Oktober 2009 nach einem Freilos für Runde eins sein Spiel in Runde zwei gegen den USV TU Dresden mit 15:3 gewonnen.
Bis auf den UC Heidelberg, der in der Regionalliga Süd derzeit Tabellenvierter ist, haben es ausschließlich Bundesligisten in die Final4 geschafft. Der ETV Hamburg belegt aktuell Platz zwei hinter den Weißenfelsern, während die Döbelner auf dem vorletzten, dem siebenten Platz stehen. Dass die Döbelner nun ausgerechnet dem stärksten Team und Vorjahressieger Weißenfels zugelost wurden, ist Schicksal. Im Spiel am vergangenen Wochenende haben die Muldestädter trotz der 5:8-Niederlage gezeigt, dass sie gegen die Weißenfelser noch Potenzial haben und beim nächsten Aufeinandertreffen keinesfalls klein beigeben werden. Und: Pokalspiele haben eigene Gesetze, heißt es so schön. Man wird sehen.

Döbelner Allgemeine Zeitung (17.02.2010)

Saisonabbruch 2020/2021
Aufgrund der aktuellen nach wie vor angespannten Corona-Lage in Deutschland, speziell auch im Bereich der SBK-Ost, haben die Kommissionsmitarbeiter der SBK-Ost beschlossen, die aktuelle Saison 2020/2021 zu beenden und alle Spiele zu annulieren.
Quick News
+++ Covid-19 +++
Es ist unser aller Mitverantwortung, das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 zu minimieren. Nur unter der Einhaltung von bestimmten Auflagen ist der Spielbetrieb hoffentlich in naher Zukunft überhaupt wieder möglich. Aus diesem Grund bitten wir euch um Beachtung unseres Hygienekonzepts, welches ihr im Download-Bereich findet.
Also auf geht´s Fans!
+++ Auf geht´s UHC! +++
ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary