zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster
Floorballshop.com
KATEGORIEN

• Döbelner Hockey-Bob

Döbelner Hockey-Bob kommt doch noch in Fahrt

Floorball-Regionalliga U11 (Kleinfeld): Schkeuditzer Schakale – UHC Döbeln 8:1 / Löwen Leipzig – UHC Döbeln 6:5

Wittenberg/Döbeln (hs). Regelrecht zusammengestaucht verließen die U11-Floorballer des UHC Döbeln nach ihrem ersten Spiel des fünften Spieltages in Lutherstadt das Hockeyfeld. Nachdem sie noch am vorangegangenen Spieltag die Schkeuditzer Schakale besiegt hatten, so konnten sie an diesem Wochenende nicht ansatzweise mit denen mithalten und verloren 1:8. Wenig lauffreudig, regelrecht ängstlich bei Gegnerkontakt und schusselig vor dem eigenen Tor – so präsentierten sich die UHC-Spieler in diesem Spiel – und die Niederlage ergab sich von selbst. Der einzige Treffer gelang Magnus Scholz in der 13. Minute, womit er aber die Niederlage nur unwesentlich verkürzte.
Mit hängenden Köpfen ging die Mannschaft in die Kabine, und egal was die beiden Betreuerinnen Annett Möbius und Dagmar Kellner den jungen Sportlern dort versprachen, erklärten oder androhten – es war genau das Richtige. In Runde zwei traten die Döbelner gegen die Löwen Leipzig an. Die Schützlinge von Trainer Toni Spörrer, der an diesem Tag selbst auf dem Spielfeld stehen musste und somit nicht bei seiner Mannschaft sein konnte, waren wie verwandelt. Zwar verloren sie auch dieses Spiel, doch ein 5:6 gegen den Tabellenführer dieser Liga kann sich sehen lassen. Deutlich konzentrierter waren die Jungen und Mädchen an den Ball gegangen und hatten kurzzeitig sogar die Führung übernommen. Einen Treffer landete Lisa Möbius und jeweils zwei Tore verbuchten in diesem Spiel Nick Pflaume und Magnus Scholz für sich. Gelobt werden muss an dieser Stelle ebenfalls die Leistung des Döbelner Schlussmannes Andre Kaiser, der seine Mannschaft vor einigen weiteren Toren bewahrte. So verließ der doch noch in Fahrt gekommene Döbelner „Hockeybob“ die Wittenberger Spiel-arena nicht mit Bestzeit, aber trotzdem mit zufriedenen Kindern und Eltern.

UHC Döbeln: Magnus Scholz, Andre Kaiser, Marc Lautenschläger, Nick Hüttig, Nick Pflaume, Lucas Hahn, Tobias Haubold, Lisa Möbius, Johanna Augustin.

Lisa Möbius von den Döbelnern im Duell mit Leipzigs Nummer 15. Gegen den Tabellenführer schlug sich die UHC-Truppe wacker und schaffte es immerhin zum 5:6. Foto: Heiko Scheer

Lisa Möbius von den Döbelnern im Duell mit Leipzigs Nummer 15. Gegen den Tabellenführer schlug sich die UHC-Truppe wacker und schaffte es immerhin zum 5:6. Foto: Heiko Scheer

Döbelner Allgemeine Zeitung (03.03.2010)

Saisonabbruch 2020/2021
Aufgrund der aktuellen nach wie vor angespannten Corona-Lage in Deutschland, speziell auch im Bereich der SBK-Ost, haben die Kommissionsmitarbeiter der SBK-Ost beschlossen, die aktuelle Saison 2020/2021 zu beenden und alle Spiele zu annulieren.
Quick News
+++ Covid-19 +++
Es ist unser aller Mitverantwortung, das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 zu minimieren. Nur unter der Einhaltung von bestimmten Auflagen ist der Spielbetrieb hoffentlich in naher Zukunft überhaupt wieder möglich. Aus diesem Grund bitten wir euch um Beachtung unseres Hygienekonzepts, welches ihr im Download-Bereich findet.
Also auf geht´s Fans!
+++ Auf geht´s UHC! +++
ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary