zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster
Floorballshop.com
KATEGORIEN

• Pflichtsieg gegen Elster

Floorball, Regionalliga U15 GF

Grimma/Döbeln (TZ). Nach der Niederlage der letzten Woche gegen Weißenfels war es für die U15 Jungs des UHC Döbeln 06 Pflicht, am Wochenende in Grimma gegen den UHC Elster einen Sieg einzufahren. Dass sie den unbedingten Willen hatten, merkten die Fans bereits in den ersten fünf Minuten. Druckvoll gingen die Döbelner auf den Gegner aus Elster zu und ließen diesem kaum Platz zum Atmen. Folge war, dass Elster bereits nach knapp fünf Minuten sein Time-out in Anspruch nahm. Elster ging nun zwar besser mit dem Druck um, aber das Spiel in die Hand nehmen konnte das Team nicht.
Die Döbelner stürmte immer wieder nach vorne und erarbeiteten sich eine Chance nach der nächsten. Allerdings scheiterten sie immer wieder an dem großen Tormann aus Elster. Nach neun Minuten Spielzeit gelang es Maximilian Thomas nach einer guten Vorlage von Martin Roßberg dann doch, den ersten Ball im Elsteraner Tor zu versenken.
Auch im zweiten Drittel bauten die Döbelner den Druck gleich von der ersten Minute an auf und brachten den UHC Elster immer wieder in Bedrängnis vor dem eigenen Tor. Nun gelang bereits nach drei Minuten durch Maximilian Möbius der Torerfolg zum 2:0. Nach diesem Tor fingen die Elsteraner an, das Spiel etwas härter zu gestalten. Sie störten die Döbelner frühzeitig, konnten sich aber trotzdem nie richtig aus ihrer Hälfte lösen.
Dass die Gangart immer härter wurde, zeigte sich dann deutlich in der zwölften Minute. Hier stoppte der UHC Elster Maximilian Möbius mit einem argen Foul, das mit einem Penalty geahndet wurde. Diesen versenkte Gunnar Liebig ohne mit der Wimper zu zucken im Kasten von Elster zum 3:0. Mit einem Zwischenstand gingen die Döbelner in das dritte Drittel. Beide Mannschaften wollten sich hier nichts schenken, und so blieb es bei einem Schlagabtausch ohne zählbare Ergebnisse. Einzig in der siebten Minute passierte den Döbelner Spielern das Missgeschick der Schutzraumverletzung, was zum Penalty führte und schließlich zum Ehrentreffer für den UHC Elster. Das Spiel endete 3:1 für Döbeln.

UHC Döbeln 06: Lenny Wendisch (Tor), Daniel Siegemund (Tor), Max Kunert, Joe Hundertmark, Paul Dohndorf, Martin Roßberg (C) , Tom Zaspel, Hendrik Tzschoppe, Gunnar Liebig (1), Maximilian Thomas (1), Franz Tempel, Maximilian Möbius (1), Lukas Schaaf, Robert Kirschner.

Döbelner Allgemeine Zeitung (11.03.2010)

Saisonabbruch 2020/2021
Aufgrund der aktuellen nach wie vor angespannten Corona-Lage in Deutschland, speziell auch im Bereich der SBK-Ost, haben die Kommissionsmitarbeiter der SBK-Ost beschlossen, die aktuelle Saison 2020/2021 zu beenden und alle Spiele zu annulieren.
Quick News
+++ Covid-19 +++
Es ist unser aller Mitverantwortung, das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 zu minimieren. Nur unter der Einhaltung von bestimmten Auflagen ist der Spielbetrieb hoffentlich in naher Zukunft überhaupt wieder möglich. Aus diesem Grund bitten wir euch um Beachtung unseres Hygienekonzepts, welches ihr im Download-Bereich findet.
Also auf geht´s Fans!
+++ Auf geht´s UHC! +++
ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary