zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster
Floorballshop.com
KATEGORIEN

• U15 GF sind Vize

Döbelns U15-Floorballer sind Vizemeister
Floorball  Regionalliga GF : SG Halle/Landsberg – UHC Döbeln 06 1:10

Grimma/Döbeln (TZ). Für die U15-Großfeldspieler des UHC Döbeln 06 stand am Sonntag das letzte Saisonspiel auf dem Programm. Natürlich wollten die Spieler, wie auch schon im Hinspiel gegen die SG Halle/Landsberg, einen Sieg mit nach Hause nehmen. Und so fegten sie mit ihrem ganzen Können übers Spielfeld – schnell, präzise, sauber. Schon nach zwei Minuten schoss Maximilian Thomas das erste Tor. Diesem folgten durch ein klasse Zusammenspiel der gesamten Mannschaft drei weitere Treffer durch Tom Zaspel und Hendrik Tzschoppe.
Auch im zweiten Drittel schalteten die Döbelner keinen Gang runter. Gleich zu Beginn gelang es Joe Hundertmark, einen Doppelpack im gegnerischen Tor zu versenken. Kapitän Robyn Spörrer erhöhte schließlich auf 7:0. Wenn Döbeln mehr Zielwasser getrunken hätte, wären zu dem Zeitpunkt noch mindestens fünf Tore mehr gefallen.
Im dritten Drittel ging nun auch Halle etwas härter an das Spiel ‘ran. Das Spiel wurde etwas rauer, aber Döbeln verlor nicht einen Moment lang die Oberhand. Zwar gelang dem SG Halle/Landsberg der Ehrentreffer, aber durch weitere Tore von Max Kunert, Maximilian Thomas und Paul Dohndorf gewann der UHC Döbeln souverän mit 10:1 die Partie und beendet die Saison auf Platz zwei.

UHC Döbeln 06: Lenny Wendisch (Tor), Daniel Siegemund (Tor), Robyn Spörrer (1), Max Kunert (1), Joe Hundertmark (2), Paul Dohndorf (1), Martin Roßberg, Tom Zaspel (2), Hendrik Tzschoppe (1), Maximilian Thomas (2), Franz Tempel, Lukas Schaaf, Maximilian Möbius.

Eine typische Szene im Spiel gegen die SG Halle/Landsberg – ein Tor für den UHC Döbeln 06.  Foto: Axel Hamann

Eine typische Szene im Spiel gegen die SG Halle/Landsberg – ein Tor für den UHC Döbeln 06. Foto: Axel Hamann

Döbelner Allgemeine Zeitung (17.03.2010)

Saisonabbruch 2020/2021
Aufgrund der aktuellen nach wie vor angespannten Corona-Lage in Deutschland, speziell auch im Bereich der SBK-Ost, haben die Kommissionsmitarbeiter der SBK-Ost beschlossen, die aktuelle Saison 2020/2021 zu beenden und alle Spiele zu annulieren.
Quick News
+++ Covid-19 +++
Es ist unser aller Mitverantwortung, das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 zu minimieren. Nur unter der Einhaltung von bestimmten Auflagen ist der Spielbetrieb hoffentlich in naher Zukunft überhaupt wieder möglich. Aus diesem Grund bitten wir euch um Beachtung unseres Hygienekonzepts, welches ihr im Download-Bereich findet.
Also auf geht´s Fans!
+++ Auf geht´s UHC! +++
ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary