zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster
Floorballshop.com
KATEGORIEN

• RL U13-Traum ist wahr

Traum ist wahr: Die Play-offs sind erreicht

Dresden/Döbeln (TT). Ganz anders als ihre erste Männermannschaft können die U13-Jungs des UHC Döbeln 06 von einer erfolgreichen Saison 2009/2010 sprechen. Am letzten Spieltag in Dresden erreichten sie das Maximalziel, gewannen beide Spiele (16:1/19:1) und sind damit für die Play-offs qualifiziert. Nach den beiden Siegen war der Jubel der Döbelner fast haltlos, denn der zweite Tabellenplatz war ein Traum, der nun Wirklichkeit geworden ist.
Bei der letzten Begegnung mit den Igels Dresden hatten die Döbelner noch als Verlierer den Platz verlassen müssen. Diesmal starteten sie mit dem Tor von Johannes Lehmann nach 40 Sekunden ein wahres Tore-Festival. Döbeln zeigte schönstes Unihockey, von klasse Spielzügen und Pässen bis hin zu sehenswerten Toren. Die Dresdner wussten gar nicht wie ihnen geschah, und hatten nicht die geringste Chance, dem UHC spielerisch beizukommen. Mit 8:1 ging es in die Halbzeitpause. Auch in der zweiten Halbzeit legten die Jungs so los, als ob Dresden diesen Rückstand noch aufholen könnte. Doch dem Gegner gelang kein Tor mehr. Stattdessen durfte jeder UHC-Spieler ‘ran. So gelang ein souveräner 16:1-Sieg (zählbar in der U13 nur 11:1).
Gegen den SV 1919 Grimma, der sein Spiel gegen Tabellenführer Hoyerswerda zuvor nur knapp verloren hatte, musste Döbeln auch siegen, um den Einzug in die Play-offs noch zu schaffen. Deshalb spielten die Döbelner zwar sicher nach vorn, deckten aber auch den Gegner ordentlich ab. Fast sechs Minuten dauerte es, bis durch Joe Hundertmark das erste Tor fiel. Und als ob sich die UHC-Jungs mit diesem Tor sicherer fühlten, lief das Spiel nun erst richtig an. Mit einer tollen Teamleistung konnte immer wieder die Grimmaer Abwehr durchbrochen werden. Zur Halbzeit stand es 5:1. In der zweiten Halbzeit drehten zwar die Grimmaer in ihrer Deckungsarbeit nochmals auf, dennoch konnte Döbeln noch einmal vier Tore zum 9:1-Sieg versenken. Neben dem hervorragenden Teamspiel der Feldspieler leisteten aber auch die beiden Torhüter Daniel Siegemund und Franz Kellner saubere Arbeit, wenn es der Gegner doch mal bis vors Döbelner Tor schaffte.

UHC Döbeln 06 U13: Maximilian Möbius (C)(4), Franz Kellner (T), Daniel Siegemund (T), Hendrik Tzschoppe (3), Joe Hundertmark (6), Franz Tempel, Lukas Schaaf (3), Johannes Lehmann(3), Felix Grimpe (1).

Spielplan 2020/2021
Der aktuelle Spielplan mit ALLEN Spielen des UHC Döbeln 06 e.V. ist derzeit noch in Arbeit. Wir bitten euch noch um etwas Geduld.
Quick News
+++ Covid-19 +++
Es ist unser aller Mitverantwortung, das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 zu minimieren. Nur unter der Einhaltung von bestimmten Auflagen ist der Spielbetrieb überhaupt möglich. Aus diesem Grund bitten wir euch um Beachtung unseres Hygienekonzepts, welches ihr im Download-Bereich findet.
Also auf geht´s Fans!
+++ Auf geht´s UHC! +++
ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary