zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster
Floorballshop.com
KATEGORIEN

• Döbelner Minis machen Verein stolz

Floorball-Regionalliga U11 und U13: UHC Döbeln gewinnt drei von vier Begegnungen

Döbeln (AM/ME). Die jüngste Punktspiel-Mannschaft des UHC Döbeln 06 legte am Wochenende einen erfolgreichen, und vor allem sehr spannenden Start in ihre erste Saison hin. Auf heimischem Parkett gewannen die Döbelner Minis gegen die Igels Dresden mit 3:1 und gegen die Floor Fighters Chemnitz mit 3:2.
Die Floor Fighters sorgten nach knapp drei Minuten mit einem Eigentor für die Führung der Gastgeber. Nach kurzer Zeit holte Chemnitz auf und ging am Anfang der zweiten Halbzeit sogar in Führung. Nach unendlich lang erscheinenden fünf Minuten schoss der Döbelner Kapitän für diesen Spieltag, Erik Weinberg, den Ausgleich. Kurz danach fiel das 3:2 für den UHC.
Mit guter Taktik und Durchhaltevermögen gelang es der Mannschaft, dieses Ergebnis für die letzten anderthalb Minuten zu halten. Für eine Überraschung bei Trainer Tony Spörrer sorgte der letzte Mann der Döbelner, der nach hinten alles absichern sollte. Andre Kaiser griff mit in das Spielgeschehen ein und schoss zwei Tore im ersten Spiel. Er war es auch, der das Entscheidungstor im zweiten Spiel für Döbeln schoss. Nicht nur die Eltern und anwesenden Fans waren stolz auf die jüngsten Vereinsspieler, sondern der gesamte Verein.

UHC-Kapitän Erik Weinberg (mit Armbinde) schoss für sein Team den Ausgleich gegen die Floor Fighters.Foto: Jürgen Kulschewski

UHC-Kapitän Erik Weinberg (mit Armbinde) schoss für sein Team den Ausgleich gegen die Floor Fighters.Foto: Jürgen Kulschewski

UHC Döbeln U11: Danni Busch, Tim Trinitz, Lucas Roßberg, Erik Weinberg(1), Marc Lautenschläger, Victoria Rose, Lisa-Marie Möbius (1), Niklas Baier, Lara Löwe, Johanna Augustin, Johannes Ettelt, Andre Kaiser (3).

UHC Döbeln U13: Grimpe, Tempel, Scholz, Zimmermann, Hüttig, Spindler, Kellner (T), Haubold, Grünert, Schaaf.

Saisonabbruch 2020/2021
Aufgrund der aktuellen nach wie vor angespannten Corona-Lage in Deutschland, speziell auch im Bereich der SBK-Ost, haben die Kommissionsmitarbeiter der SBK-Ost beschlossen, die aktuelle Saison 2020/2021 zu beenden und alle Spiele zu annulieren.
Quick News
+++ Covid-19 +++
Es ist unser aller Mitverantwortung, das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 zu minimieren. Nur unter der Einhaltung von bestimmten Auflagen ist der Spielbetrieb hoffentlich in naher Zukunft überhaupt wieder möglich. Aus diesem Grund bitten wir euch um Beachtung unseres Hygienekonzepts, welches ihr im Download-Bereich findet.
Also auf geht´s Fans!
+++ Auf geht´s UHC! +++
ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary