zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster
Floorballshop.com
KATEGORIEN

Jetzt die Stimmung weiter oben halten

Floorball 2. Bundesliga: UHC Döbeln empfängt am Sonntag Tabellenschlusslicht Weißenfels II
Döbeln. Nachdem die Döbelner Bundesliga-Floorballer am Sonntagabend die Stadtsporthalle gerockt und den MFBC Leipzig im DUB-Viertelfinale aus dem Pokal geworfen haben, steht für diesen Sonntag das nächste Punktspiel in der 2. Bundesliga an.
Zu Gast ist mit dem UHC Sparkasse Weißenfels II das Tabellenschlusslicht der Liga und für die UHC-Cracks heißt es: Stimmung hoch halten, trotzdem Gas geben. Viel größer kann der Unterschied zwischen beiden Begegnungen fast nicht sein. Am Sonntagabend standen die Döbelner dem Erstbundesligisten aus Leipzig gegenüber, gegen den sie bis dato noch nie gewinnen konnten. Entsprechend hoch war die Motivation in den Reihen der Döbelner, nicht nur ihrem ehemaligen Trainer David Makin zu zeigen, was in ihnen steckt, sondern auch den Erzfeind endlich zu bezwingen. Nachdem ihnen das mit einer sauberen Leistung gelungen ist, stehen sie einmal mehr im Final 4, und gehörendamit zu den vier besten Mannschaften Deutschlands. Im Mai geht’s nach Ingolstadt zu den Halbfinals und zum Finalspiel.
Es wird schwer werden, auf die gigantische Stimmung vom vergangenen Sonntag noch einen drauf zu setzen, sich selbst für die Begegnung gegen Weißenfels so zu motivieren, dass eine ansprechende Leistung geboten werden kann. Die Gefahr, das Spiel auf die leichte Schulter zu nehmen, ist nicht zu unterschätzen. Die Vergangenheit bietet dafür einige Beispiele.
Dabei ist es jetzt besonders wichtig für die Döbelner, alle verbleibenden Partien zu gewinnen, um den Wiederaufstieg in die Königsklasse zu rechtfertigen. „Jetzt kommen die wichtigen Spiele“, sagt UHC-Trainer Uwe Wolf, der allerdings guter Dinge ist, dass seine Mannschaft auch weiterhin erfolgreich sein wird. „Seit dem Dämpfer gegen Dresden sind wir gut dabei. Wir haben immer gut trainiert – Intensität. Stimmung und Entwicklung im Team stimmen.“ Noch drei Begegnungen, inklusive der am Sonntag, sind in der aktuellen Saison zu bestreiten, bevor es in die Play-offs geht. Entscheidend sei, sich auf alles gleichermaßen zu konzentrieren. Das Pokalspiel zu gewinnen war die eine Sache, die Punktspiele sind mindestens genauso wichtig, auch, wenn der Tabellenletzte in der Döbelner Stadtsporthalle aufläuft. Die Weißenfelser verloren bereits das Hinspiel gegen den UHC Döbeln mit 6:13.
Manuela Engelmann

Gegen die MFBC Löwen Leipzig (rot) liefen die Döbelner Floorballer am Sonntag im Pokalspiel zu Höchstform auf. Jetzt gilt es, auch im Punktspiel gegen Tabellenschlusslicht Weißenfels II sich selbst so zu motivieren, dass der Sieg nicht in Gefahr gerät.

Döbelner Allgemeine Zeitung (18.02.2011)

Saisonabbruch 2020/2021
Aufgrund der aktuellen nach wie vor angespannten Corona-Lage in Deutschland, speziell auch im Bereich der SBK-Ost, haben die Kommissionsmitarbeiter der SBK-Ost beschlossen, die aktuelle Saison 2020/2021 zu beenden und alle Spiele zu annulieren.
Quick News
+++ Covid-19 +++
Es ist unser aller Mitverantwortung, das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 zu minimieren. Nur unter der Einhaltung von bestimmten Auflagen ist der Spielbetrieb hoffentlich in naher Zukunft überhaupt wieder möglich. Aus diesem Grund bitten wir euch um Beachtung unseres Hygienekonzepts, welches ihr im Download-Bereich findet.
Also auf geht´s Fans!
+++ Auf geht´s UHC! +++
ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary