zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster
Floorballshop.com
KATEGORIEN

UHC lässt erneut einen Punkt liegen

Floorball, 2. Bundesliga: Saalebiber Halle – UHC Döbeln 7:8

Halle (MOH). Erst in der Verlängerung im Spiel gegen die Saalebiber Halle gelang es dem UHC Döbeln als Sieger vom Platz zu treten. In der regulären Spielzeit kamen die Muldestädter in keinem Drittel über einen Gleichstand hinaus (2-2; 3-3; 2-2).
Als Favorit gingen die Herren des UHC in die Partie. Verletzungsbedingt musste die Mannschaft zwar auf einige Stammspieler verzichten, nichtsdestotrotz wollten sie eine klare Partie vorzeigen. Die Saale Biber Halle, die in der vergangenen Partie gegen das Tabellenschlusslicht Weißenfels noch das Nachsehen hatten, waren wieder hochmotiviert, dem UHC Döbeln das Leben schwer zu machen. Und das gelang ihnen ohne Frage. Zwar konnte Kapitän Ricardo Franze bereits nach drei Minuten das 1:0 für sein Team verbuchen, doch ließ der Ausgleichstreffer nicht lange auf sich warten. Döbeln kontrolliert und offensiv, Halle dagegen stand kompakt in der eigenen Hälfte und versuchte es immer wieder mit Kontern, die besonders für die Abwehr oft zum Verhängnis wurden. In der 16. Minute gelang schließlich Rico Haase, die erneute Führung zu platzieren. Jedoch währte sie nur 90 Sekunden.
In den zweiten 20 Spielminuten erwischte der UHC den weitaus besseren Start. Nach nur 45 Sekunden schoss Martin Sauermann das 2:3 und ließ die knapp 25 mitgereisten Fans aufatmen. Drei Minuten später war es dann Marc Kaubisch mit einem sehenswerten Abstauber und dem Führungsausbau. Leider waren die Döbelner nicht dauerhaft im Stande, die blitzschnellen Konter der Gastgeber in den Griff zu bekommen. Folglich mussten sie in der 25. Spielminute den Anschlusstreffer hinnehmen. Es folgte aufgrund von Strafen ein vier gegen vier, in dem Rico Haase den Platz nutzte und zum 5:3 ausholte. Doch wieder vermochten es die Schwarz-Gelben nicht, ihre Führung zu halten. Innerhalb der letzten 90 Sekunden des zweiten Drittels gelang den Bibern ein Doppelschlag und somit der Ausgleich.
Sichtlich motiviert und weiterhin angriffslustig nutzte Halle nun den überschwänglichen Eifer vollends aus und platzierte nur elf Sekunden nach Wiederanpfiff das 6:5. Und erneut waren es die Konter, die der UHC einfach nicht unter Kontrolle bekam. So konnte in der fünften Spielminute ein Durchbruch der Hallenser nur mit einem Foul gestoppt werden, welches die Schiedsrichter sofort mit Penalty bestraften. Kurz und schmerzlos und ohne Chance für Torhüter Daniel Bachmann wurde dieser zum 7:5 verwandelt. Zu diesem Zeitpunkt waren noch 15 Minuten zu spielen und nun begann der UHC noch einen Schippe drauf zulegen. Kompromisslos und zielstrebig holten sie sich jeden Ball zurück und erarbeiten sich nun Chance um Chance. Der Ehrgeiz wurde belohnt. Hannes Hohenstein markierte aus der Ferne Treffer Nummer sechs und Michael Schulze gelang in der 55. Spielminute der Ausgleich. Die verbleibenden fünf Minuten brachten keine Entscheidung. So mussten erst zweieinhalb Minuten der Verlängerung vergehen, bis sich Rico Haase ein Herz fasste und aus der letzten Reihe den Endscheidungstreffer herbeiführte.

UHC Döbeln: R. Franze (C), Bachmann (T), Sauermann, Sääksvuori, Hohenstein, E. Franze, Schnelle, Kaubisch, Hamann, Haase, Schulz.

Die Saale Biber Halle (grün-schwarz) leisteten enormen Widerstand und vertagen die Entscheidung in die Verlängerung, die letztlich der UHC Döbeln gewann.Foto: A. Hamann

Die Saale Biber Halle (grün-schwarz) leisteten enormen Widerstand und vertagen die Entscheidung in die Verlängerung, die letztlich der UHC Döbeln gewann.Foto: A. Hamann

Spielpläne Saison 2021/2022
Hier findet ihr die Spielpläne der U13, U17 und RL Herren Mannschaft. Wir hoffen euch bald die Termine der U11 nachreichen zu können.
» U13 Kleinfeld
» U17 Kleinfeld
» Regionalliga Herren
Quick News
+++ Covid-19 +++
Es ist unser aller Mitverantwortung, das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 zu minimieren. Aus diesem Grund bitten wir euch um Beachtung unserer Einlassbedingungen und Hygienekonzepte, welche ihr im Download-Bereich findet.
Also auf geht´s Fans!
+++ Auf geht´s UHC! +++
ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary