zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster
Floorballshop.com
KATEGORIEN

UHC Döbeln steht im Viertelfinale

Floorball DUB-Pokal: Westfälischer Floorball Club – UHC Döbeln 06 3:19 

Münster/Döbeln (MR). Der UHC Döbeln 06 ist beim DUB-Pokal in die Runde der besten Acht eingezogen. Die Mannschaft bezwang den Westfälischen Floorball Club mit 19:3.
Schon nach 39 Sekunden konnte Michael Schulz den kleinen Ball im gegnerischen Kasten unterbringen. Vorausgegangen war ein grober Abwehrfehler des Heimteams, welchen Ricardo Franze mit einem klugen Pass auf Schulz ausnutzte. Beide Mannschaften waren hochmotiviert. Der Floorballclub konnte in dieser Phase des Spiels mit dem UHC mithalten und erzielte zweimal den Ausgleich. Nach dem 2:3 galten die folgenden Minuten nur dem UHC Döbeln, da der Floorball Club in der Offensive zu harmlos und in der Defensive nicht konsequent genug war, um die Döbelner am Toreschießen zu hindern. Ricardo Franze, Stefan Barthel sowie der Youngster Maximilian Thomas nutzten dies binnen weniger Minuten jeweils mit einem Tor aus und erhöhten zum 2:6-Pausenstand.
Das zweite Drittel begann äußerst körperbetont und der UHC kassierte Zeitstrafen. Diese blieben jedoch ohne Folgen und die Döbelner ließen sich davon auch in keinster Weise aus der Fassung bringen. Im Gegenteil. Stefan Liers konnte mit einem gut platzierten Schuss eines der vielen Powerplays der Döbelner ausnutzen und erhöhte auf 2:7 (7.). Der UHC war jetzt in Spiellaune und ihm gelangen Tore im Zwei-Minuten-Takt. Toni Schnelle in der 10. und Daniel Kießling in der 12. Minute brachten ihrem Team mit ihren Toren ein Zwischenergebnis von 2:9 ein. Den Abschluss des zweiten Drittels bildete ein schönes Zusammenspiel von Rico Haase und Stefan Barthel, bei dem Barthel der Vollstrecker und Haase der Vorlagengeber war. Mit einem Pausenresultat von 2:10 verabschiedeten sich beide Teams in die Drittelpause. Im letzten Spielabschnitt gelang es Topscorer Rico Haase nach nur drei gespielten Sekunden den Vorsprung auf 2:11 auszubauen. Die Westfalen taten jetzt alles, um das Ergebnis zu verbessern. Sie setzten Konter. Einer konnte zum 3:11 abgeschlossen werden. Wenig später war es erneut Daniel Kießling, der von einem Pass von Ricardo Franze profitierte und mit seinem Hattrick das Resultat auf 3:12 festschrieb. Es folgten Tore von Kapitän Martin Sauermann, Toni Schnelle und Rico Haase, welcher mit seinem Doppelpack gleich zwei Treffer zum zwischenzeitlichem 3:16 beisteuern konnte.
Der Westfälische Floorball Club zeigte jetzt nur noch überharte Aktionen und teils schlecht geführte Zweikämpfe. Der UHC nutzte dies durch den pfeilschnellen Michael Schulz zum 3:17 sowie mit Toren der beiden besten Scorer des Spieltages, Ricardo Franze und Rico Haase zum 3:19-Endstand.

UHC Döbeln 06: Daniel Bachmann(Goalie), Stephan Richter (Goalie), Martin Sauermann (C), Rico Haase, Martin Roßberg, Toni Schnelle, Marc Kaubisch, Michael Schulz, Hannes Hohenstein, Stefan Barthel, Ricardo Franze, Stefan Liers, Maximilian Thomas.

Döbelner Allgemeine Zeitung (19.01.2012)

Spielpläne Saison 2021/2022
Hier findet ihr die Spielpläne der U13, U17 und RL Herren Mannschaft. Wir hoffen euch bald die Termine der U11 nachreichen zu können.
» U13 Kleinfeld
» U17 Kleinfeld
» Regionalliga Herren
Quick News
+++ Covid-19 +++
Es ist unser aller Mitverantwortung, das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 zu minimieren. Aus diesem Grund bitten wir euch um Beachtung unserer Einlassbedingungen und Hygienekonzepte, welche ihr im Download-Bereich findet.
Also auf geht´s Fans!
+++ Auf geht´s UHC! +++
ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary