zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster
Floorballshop.com
KATEGORIEN

Es wird eine Frage der Ehre

DAZ-Sportredaktion

Floorball 2. Bundesliga
UHC startet in überflüssige Relegation

Die Döbelner den weiten Weg nach Bonn auf sich, um dort gegen die SSF Dragons im ersten Halbfinalspiel der Playoffs anzutreten. Dabei stehen die Döbelner nach neuesten Erkenntnissen bereits als Aufsteiger in die 1. Bundesliga fest. Denn nicht nur der Zweitplatzierte der 2. Bundesliga Nord hat kurz vor Beginn der heißen Phase dem Bundesverband seinen Verzicht auf den Aufstieg in die 1. Bundesliga erklärt, sondern auch der Zweitplatzierte der 2. Bundesliga Ost, der SC DHfK Leipzig. Soll heißen: Egal, ob die Bonner alle beiden Spiele gegen Döbeln gewinnen, sie steigen nicht auf. Auch die Messestädter, die im Überkreuzvergleich auf den TV Eiche Horn Bremen treffen, wollen und können aus personellen Gründen nicht aufsteigen – selbst, wenn sie es sportlich schaffen würden. Das bedeutet im Endeffekt, dass die nun noch zu spielenden Begegnungen lediglich dazu dienen, eine Platzierung für die Meisterschaft in der 2. Bundesliga festzulegen.

Denn da die 1. Bundesliga ab der kommenden Saison von derzeit acht auf zehn Mannschaften aufgestockt werden soll, verbleiben alle derzeit in der Königsklasse spielenden Mannschaften und es rücken – theoretisch – die beiden Erstplatzierten der 2. Bundesliga nach. Da zwei von vier Teams zurückgezogen haben, steht fest, dass die Döbelner und die Bremer zurück in die 1. Bundesliga kehren werden.

Es wird eine Frage der Ehre

Bleibt die Frage, wie motiviert die Mannschaften in den verbleibenden Spielen sein werden, zu gewinnen? Es sollte eine Frage der Ehre sein. Die SSF Dragons, die erst vergangene Saison aus der 1. Bundesliga abgestiegen sind, wollen trotz ihrer Verzichtserklärung keine Geschenke an die Döbelner verteilen. Hochmotiviert gehen sie in das Duell mit den Sachsen und wollen diese nicht einfach so mit zwei Siegen davonkommen lassen.
Das sollte bei den Döbelner Floorballern ähnlich sein. Auch wenn sie im Zweifelsfall völlig unnötigerweise noch einmal hohe Kosten auf sich nehmen. „Wenn es dumm kommt, fahren wir nicht nur morgen nach Bonn, sondern dann auch zum Finalspiel noch nach Bremen“, so UHC-Trainer Uwe Wolf. Doch gespielt werden muss – das sehen die Regularien so vor. Die Fans – hier und dort – sollten sich freuen. Können sie doch ihre Mannschaften – im besten Fall – vor der Sommerpause noch einmal guten Floorball spielen sehen.

Manuela Engelmann Döbelner Allgemeine Zeitung (09.03.2012)

Spielpläne Saison 2021/2022
Hier findet ihr die Spielpläne der U13, U17 und RL Herren Mannschaft. Wir hoffen euch bald die Termine der U11 nachreichen zu können.
» U13 Kleinfeld
» U17 Kleinfeld
» Regionalliga Herren
Quick News
+++ Covid-19 +++
Es ist unser aller Mitverantwortung, das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 zu minimieren. Aus diesem Grund bitten wir euch um Beachtung unserer Einlassbedingungen und Hygienekonzepte, welche ihr im Download-Bereich findet.
Also auf geht´s Fans!
+++ Auf geht´s UHC! +++
ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary