zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster
Floorballshop.com
KATEGORIEN

Start mit null Punkten

Landsberg/Döbeln (AM). Ohne einen Punkt sind die Döbelner U13-Floorballer von ihrem ersten Spieltag heimgekehrt. Gleich zweimal hatten die Schützlinge von Annett Möbius gegen ein Weißenfelser Team antreten müssen, beide Partien gingen verloren (5:7/4:13). Gespannt und hochmotiviert war der UHC-Nachwuchs in die erste Partie gegangen. Nach fast vier Minuten gelang Weißenfels die Führung. Es folgten zwei weitere Gegentore, bis Johanna Augustin in der neunten Minute der Anschlusstreffer gelang. Goalie Nils Grünert konnte manche gefährliche Situation entschärfen, so dass dieses Spiel für die Döbelner nur 5:7 endete.

Nach gerade einmal 15 Minuten Erholung mussten die Döbelner gegen die zweite Weißenfelser Vertretung antreten. Dabei feierte UHC-Torwart Kevin Pavel Premiere und zeigte gute Leistungen. Dennoch bestimmte der Gegner von Anfang an das Spiel. Die Döbelner gaben nicht auf, erkämpften sich immer wieder den Ball und ein Halbzeitergebnis von 4:3 ließ auch die mitgereisten Eltern hoffen. Eine Minute nach Anpfiff baute Weißenfels die Führung erneut aus, nur drei Sekunden später sorgte Kapitän Magnus-Ernst Scholz für den Anschlusstreffer. Dieser sollte allerdings der einzige in dieser Halbzeit bleiben. Jetzt wurde deutlich, dass den Döbelnern das erste Spiel noch in den Knochen steckte, Konzentration und Lauffreudigkeit ließen nach. So mancher Abwehrfehler schlich sich ein, und die Weißenfelser schraubten das Ergebnis auf 4:13 in die Höhe.

UHC Döbeln: Johanna Augustin (1), Johannes Ettelt, Andre Kaiser (1), Danni Busch, Lara Millane Löwe, Lisa-Marie Möbius (1), Marc Lautenschläger (1), Kevin Pavel (T), Nick Hoffmann, Sebastian Köhler, Nils Grünert (T), Magnus Ernst Scholz (K,5).

Döbelner Allgemeine Zeitung (26.09.2012)

Saisonabbruch 2020/2021
Aufgrund der aktuellen nach wie vor angespannten Corona-Lage in Deutschland, speziell auch im Bereich der SBK-Ost, haben die Kommissionsmitarbeiter der SBK-Ost beschlossen, die aktuelle Saison 2020/2021 zu beenden und alle Spiele zu annulieren.
Quick News
+++ Covid-19 +++
Es ist unser aller Mitverantwortung, das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 zu minimieren. Nur unter der Einhaltung von bestimmten Auflagen ist der Spielbetrieb hoffentlich in naher Zukunft überhaupt wieder möglich. Aus diesem Grund bitten wir euch um Beachtung unseres Hygienekonzepts, welches ihr im Download-Bereich findet.
Also auf geht´s Fans!
+++ Auf geht´s UHC! +++
ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary