zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster
Floorballshop.com
KATEGORIEN

Ein Sieg für Hannes

Floorball-Regionalliga: UHC Döbeln – Partisan Connewitz 5:4 (0:3, 1:1, 4:0)

Döbeln. Einen wichtigen Sieg hat die Regionalliga-Mannschaft des UHC am Sonnabend erzielt. Zuhause bezwangen die Herrmann-Schützlinge Partisan Connewitz mit 5:4 (0:3, 1:1, 4:0). Hatten die Gastgeber bis Mitte des zweiten Drittels noch mit 0:4 zurückgelegen, gelang ihnen danach ein beeindruckendes Comeback. Überschattet wurde die Partie von einer Verletzung des UHC-Spielers Hannes Hohenstein.

Für den UHC ist der Erfolg über Partisan Connewitz Gold wert. Beide Teams bilden bis dahin das Schlusslicht in der Tabelle. „Die kommenden Gegner werden nicht einfacher“, weiß Trainer Tom Herrmann. Doch so motiviert der UHC auch ist, das erhoffte Resultat bleibt vorerst aus. Es sind 18 Minuten im ersten Drittel gespielt und Döbeln liegt 0:3 hinten. Die Spielpausen hingegen scheinen dem UHC gut zu tun. Das zweite Drittel ist gerade 44 Sekunden alt und Magnus-Ernst Schulz attackiert vielversprechend das gegnerische Tor. In der dritten Minute bringt ein glatter Durchschuss Connewitz mit 0:4 weiter in Front. Döbeln bleibt unberührt; in der 12. Minute sorgt Maximilian Möbius für den Anschluss.

Jetzt nicht müde werden. 22 Sekunden nach Anpfiff des letzten Drittels das 2:4 durch Nick Hüttig. Immer wieder drängen die Gastgeber in die gegnerische Hälfte. In der 12. Minute tut sich die erhoffte Lücke auf: 3:4. Plötzlich geht Hannes Hohenstein zu Boden, vom Stock eines Gegners am Hals getroffen. Ob es ein Foul war, lässt sich nicht zweifelsfrei feststellen; die Unparteiischen haben den Vorgang nicht gesehen, können darum keine Konsequenzen ziehen. Nach dem Schock fühlt sich Döbeln erst recht angestachelt. 39 Sekunden nach dem Wiederanpfiff gelingt Magnus-Ernst Scholz der Ausgleich. Kurz vor Schluss steht Franz Tempel richtig: 5:4.

Gestern die gute Nachricht: Hannes Hohenstein geht es den Umständen entsprechend gut. Doch auf seinen Goalie muss der UHC vorerst verzichten. Er hat sich im Spiel die Hand gebrochen. Dennoch schlägt sich der UHC gestern gegen UV Zwigge 07 beachtlich, kassiert beim Stand von 3:3 jedoch überraschend eine Fünf-Minuten-Strafe und verliert doch noch 6:4.

UHC Döbeln 06: Grünert, Hüttig, Zimmermann, Roßberg, Becker, Scholz, Hickethir, Müller, Simon, Hohenstein, Küttner, Hönicke, Möbius, Tempel.

Döbelner Allgemeine Zeitung (Antje Krieger)

UHC Döbeln 06

0:4 im Rückstand gelang dem UHC doch noch der Sieg über Partisan Connewitz. Den widmet das Team dem verletzten Mitspieler Hannes Hohenstein. Foto: Sven Bartsch

Spielpläne Saison 2021/2022
Hier findet ihr die Spielpläne der U13, U17 und RL Herren Mannschaft. Wir hoffen euch bald die Termine der U11 nachreichen zu können.
» U13 Kleinfeld
» U17 Kleinfeld
» Regionalliga Herren
Quick News
+++ Covid-19 +++
Es ist unser aller Mitverantwortung, das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 zu minimieren. Aus diesem Grund bitten wir euch um Beachtung unserer Einlassbedingungen und Hygienekonzepte, welche ihr im Download-Bereich findet.
Also auf geht´s Fans!
+++ Auf geht´s UHC! +++
ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary