zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster
Floorballshop.com
KATEGORIEN

Drei Punkte beim Tabellenletzten holen

Floorball 2. Bundesliga: UHC Döbeln reist morgen zum körperlich hartem Spiel nach Landsberg

Döbeln. Morgen 18 Uhr werden Döbelns Bundesliga-Floorballer in Landsberg gegen die Black Lions auf Torejagd gehen. Die Döbelner haben gegen den aktuellen Tabellenletzten der 2. Liga ein klares Ziel: Drei Punkte wollen sie mit nach Hause bringen. Die Voraussetzungen dafür, dieses Ziel zu erreichen, schätzt Tom Herrmann als gut ein. Der Mannschaftsleiter des Teams hat nach dem kurzfristigen Abschied des tschechischen Coaches Milan Gratzl (die DAZ berichtete) gemeinsam mit Enno Franze die Verantwortung für das Training der Mannschaft übernommen. Während Franze, einer der letzten verbliebenen „alten Hasen“ des Teams, dienstags die Truppe allein betreut, wird donnerstags gemeinsam trainiert. Generell habe man die Spieler nun stärker in die Verantwortung genommen. „Die erfahrenen Akteure sollen ruhig sagen, was sie denken und wenn sie eigene Ideen für Spielvarianten haben“, so Herrmann.

Nach dem Weggang von Gratzl mussten die Döbelner reagieren. Der Mannschaftsleiter Enno Franze und Kapitän Daniel Bachmann setzten sich zusammen und machten Kassensturz: Wo klemmt es? Was können wir tun? Ein Manko seit Jahren ist beispielsweise das Überzahlspiel der Döbelner. „Da machen wir einfach zu wenig draus.“ Torabschlüsse, Laufwege, spielpraktische Dinge wurden außerdem besprochen und ins Training eingebaut. Auch die Reihen sind noch einmal umgestellt worden. „Wir haben geschaut, wie es unter menschlichen und taktischen Gesichtspunkten noch besser passt“, erklärt Herrmann. Ergebnis dieser Umstrukturierung sei auch, dass einige sehr junge Spieler, die zu Beginn der Saison aus dem Nachwuchsbereich in die erste Mannschaft geholt worden waren, nun wieder verstärkt Einsätze in der Regionalligamannschaft erhalten. Neben zwei festen Reihen gibt es eine sogenannte Auffüllerreihe, in der die Besetzung wechselt, so dass dennoch jeder seinen Einsatz in der Bundesliga erhält.

Oberstes Ziel für die Döbelner ist jetzt erst einmal: „Festigen.“ Die Stimmung in der Mannschaft sei gut und das Saisonziel, im oberen Tabellendrittel anzukommen, soll nach wie vor Bestand haben. Morgen in Landsberg beim Tabellenletzten müssen sich die Döbelner auf ein körperlich hartes Spiel einstellen. „Wir wollen das Ding spielerisch reißen“, sagt Tom Herrmann und ist froh, dass es in der eigenen Mannschaft mit Lukas Schaaf nur einen verletzungsbedingten Ausfall gibt.

Manuela Engelmann, Döbelner Allgemeine Zeitung (07.11.2014)

Spielpläne Saison 2021/2022
Hier findet ihr die Spielpläne der U13, U17 und RL Herren Mannschaft. Wir hoffen euch bald die Termine der U11 nachreichen zu können.
» U13 Kleinfeld
» U17 Kleinfeld
» Regionalliga Herren
Quick News
+++ Covid-19 +++
Es ist unser aller Mitverantwortung, das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 zu minimieren. Aus diesem Grund bitten wir euch um Beachtung unserer Einlassbedingungen und Hygienekonzepte, welche ihr im Download-Bereich findet.
Also auf geht´s Fans!
+++ Auf geht´s UHC! +++
ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary