zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster
Floorballshop.com
KATEGORIEN

Drei Punkte aus vier Spielen

Frank Weinberg
Die U13 des UHC Döbeln 06 hat sich in diesem Jahr erstmalig der Herausforderung Großfeld gestellt und möchte dort vor allem sportlich ankommen. Vier Spiele sind in der laufenden Saison bereits gespielt, aus denen die U13-Floorballer einmal als Sieger vom Feld gegangen sind. Die  drei Niederlagen sind für Trainer und Mannschaft dennoch kein Grund zur Trauer, denn haben die jungen Wilden steht´s auf Augenhöhe gespielt. Am kommenden Samstag, 22.11.2014, wollen sie dem Döbelner Publikum zeigen, was sie bereits gelernt haben. Zu Gast in der Stadtsporthalle sind dann der UHC Sparkasse Weißenfels und die Floorball Grizzlys Salzwedel.

Das erste Spiel in dieser Saison gegen den ebenfalls neu auf dem Großfeld gestarteten SC DHfK Leipzig war die Premiere für die U13 des UHC von der Mulde. In einem über weite Strecken sehr spannenden Spiel unterlagen die Döbelner zu Hause mit 4:7. Dennoch ein gutes Ergebnis für das Team um das Trainergespann Max Kunert und Frank Weinberg, die aus dem Gezeigten Rückschlüsse für die kommenden Trainingseinheiten ziehen konnten.

Erster Spieltag – zweites Spiel: Gegner auf dem Spielfeld waren die Floorball Grizzlys aus Salzwedel. Ein Team, welches bis dato noch kein einziges Punktspiel bestritten hat, weder auf dem Klein-, noch auf dem Großfeld. Dieses Spiel war sehr einseitig und wurde durch die Döbelner Jungs bestimmt. Spielzug um Spielzug, Chance um Chance, am Ende siegten die Mannen des UHC mit 21:2. Die Grizzly´s waren dennoch nicht enttäuscht und nahmen viel Positives für sich mit nach Salzwedel.

Für den zweiten Spieltag fuhr die U13 des UHC Döbeln nach Leipzig, genau in die Sporthalle, in der die Bundesliga Jungs des UHC in einem spannenden Spiel nur knapp unterlagen. Ein ähnliches Bild zeichnete sich auch im Rückspiel gegen den SC DHfK Leipzig ab. Motiviert und konzentriert starteten die Döbelner in die Partie, ließen dem Gegner nur wenig Platz und egalisierten durch Florian Baum die Führung der Leipziger zum 1:1. Der Einbruch kam im zweiten Drittel, es passierten zu viele individuelle Fehler, so dass die Leipziger auf 1:7 davon zogen. Die Motivation kehrte im letzten Drittel zurück und Tim Trinitz schoss nach einer Vorlage von Tobias Baier den Anschlusstreffer zum 2:7. Doch eine Niederlage konnte nicht mehr vermieden werden. Zu stark spielten die Leipziger an diesem Tag, die verdient mit 10:2 gewannen.

Gegen den UHC Sparkasse Weißenfels anzutreten, ist immer mit einem besonderen Ehrgeiz   verbunden. Den hatten die Döbelner und bestimmten klar das erste Drittel. Mit jeweils einem Tor setzten Tobias Baier, Erik Weinberg und Lars Ebermann ein Zeichen und versetzten alle Anwesenden in Staunen. Doch Weißenfels wachte jetzt auf, setzte nach und konnte ebenfalls drei Tore erzielen. Den Pausenstand von 4:3 für die Döbelner markierte Erik Weinberg. Das dritte Drittel war ein offener Schlagabtausch: beide Teams wollten gewinnen. Den besseren Start in das entscheidende Drittel hatten aber die Weißenfelser, die innerhalb von vier Minuten das Spiel drehten und mit 6:4 in Führung gingen. Doch Aufgeben war keine Option für die jungen Döbelner. Florian Baum und Willy Schumann egalisierten das Ergebnis zum 6:6. Einem erneuten Führungstreffer für Weißenfels folgte der Ausgleich durch Willy Schumann – 7:7. Noch drei Minuten zu spielen und die Spannung in der Halle war greifbar. Nachdem der UHC aus Sachsen Anhalt nur wenige Sekunden nach dem Ausgleich zum 8:7 traf, belagerten die Jungs von der Mulde das gegnerische Tor, scheiterten aber entweder am super aufgelegten Torhüter oder am Metall des Tores. Nach diesem spannenden Spiel konnten die Döbelner dennoch mit erhoben Haupt vom Feld gehen, denn sie hatten ihrem Gegner alles abverlangt.

Spielpläne Saison 2021/2022
Hier findet ihr die Spielpläne der U13, U17 und RL Herren Mannschaft. Wir hoffen euch bald die Termine der U11 nachreichen zu können.
» U13 Kleinfeld
» U17 Kleinfeld
» Regionalliga Herren
Quick News
+++ Covid-19 +++
Es ist unser aller Mitverantwortung, das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 zu minimieren. Aus diesem Grund bitten wir euch um Beachtung unserer Einlassbedingungen und Hygienekonzepte, welche ihr im Download-Bereich findet.
Also auf geht´s Fans!
+++ Auf geht´s UHC! +++
ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary