zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster
Floorballshop.com
KATEGORIEN

Viele Chancen, aber Tore machen andere

Regionalliga U13: Floorball Tigers Magdeburg – UHC Döbeln 12:2 / UHC Döbeln – Red Devils Wernigerode 2:11

von Frank Weinberg
Wernigerode/Döbeln. Für die beiden Abschlussspiele in der Saison 2014/2015 fuhren die Jungs der U13 des UHC Döbeln 06 in den Harz. Die erste Saison auf dem Großfeld sollte im Schatten des Brockens für die Mannschaft von Frank Weinberg und Max Kunert zu Ende gehen. Auf dem Großfeld ankommen und nicht Letzter werden waren die abgesteckten Ziele zum Saisonbeginn – und beide konnten erfüllt werden. Von sechs gestarteten Teams in der Staffel Ost belegten die jungen Döbelner Floorballer den fünften Platz.

Das erste Spiel gegen die Floorball Tigers Magdeburg begann sehr ausgeglichen. Die frühe Führung der Tigers wurde nur kurze Zeit später egalisiert. Willy Schumann spielte einen hohen aber genauen Pass auf den sich freigelaufenen Tim Trinitz, der den Ball direkt im Tor der Magdeburger versenkte. Doch die Freude währte nicht lange: bis zur Mitte des dritten Drittels zogen die Gastgeber Tor um Tor davon. Erst fünf Minuten vor Spielende nutzte Niklas Baier die Gunst der Stunde zum zweiten Treffer für die Döbelner. Am Ende zeigte die Anzeigetafel einen Spielstand von 12:2 für Magdeburg.

Im zweiten Spiel gegen die Red Devils Wernigerode ein ähnliches Bild: viele Chancen, schöne Spielzüge, doch die Tore machten die Hausherren. Allein sechs der erzielten elf Tore für Wernigerode waren Fernschüsse, welche durch Freund und Feind den Weg ins Netz der Döbelner fanden. Doch der UHC wollte sich nicht kampflos geschlagen geben und bewies Moral: im zweiten Drittel traf Niklas Baier nach Vorlage von Lucas Roßberg zum 1:5, im dritten Drittel setzte sich Michael Bauch energisch durch und erzielte das 2:7. Nach dem Abpfiff schrieb das Spielsekretariat einen 11:2-Sieg für die Red Devils ins Protokoll.

Beide Trainer können dennoch zufrieden sein. Die schwierige Umstellung vom Kleinfeld aufs Großfeld hat in der ersten Saison grundlegende Formen angenommen, auf welcher gut aufgebaut werden kann. Nach dem letzten Spieltag ist vor der Deutschen Meisterschaft, auf welche sich die U13-Spieler aus Döbeln nun vorbereiten. Als Ausrichter der Stena Line U13 Junioren Deutschen Meisterschaft erhielten die jungen Floorballer eine Wild-Card, die sie zur Teilnahme an diesem Event berechtigt. Am 20./21. Juni findet diese in der Stadtsporthalle statt, zu der die besten Teams Deutschlands in die Stiefelstadt Döbeln reisen werden.

Döbelner Allgemeine Zeitung (22.04.2015)

Saisonabbruch 2020/2021
Aufgrund der aktuellen nach wie vor angespannten Corona-Lage in Deutschland, speziell auch im Bereich der SBK-Ost, haben die Kommissionsmitarbeiter der SBK-Ost beschlossen, die aktuelle Saison 2020/2021 zu beenden und alle Spiele zu annulieren.
Quick News
+++ Covid-19 +++
Es ist unser aller Mitverantwortung, das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 zu minimieren. Nur unter der Einhaltung von bestimmten Auflagen ist der Spielbetrieb hoffentlich in naher Zukunft überhaupt wieder möglich. Aus diesem Grund bitten wir euch um Beachtung unseres Hygienekonzepts, welches ihr im Download-Bereich findet.
Also auf geht´s Fans!
+++ Auf geht´s UHC! +++
ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary