zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster
Floorballshop.com
KATEGORIEN

Frank Weinberg legt noch einen Zahn zu

von Stephanie Jankowski
Döbeln. Sein Leben hat er dem Floorball verschrieben: Im August 2008 besuchte Frank Weinberg zum ersten Mal ein Heimspiel der Döbelner Floorballer. Was seitdem passiert ist, spricht Bände: „Ich war sofort vom Sport begeistert. Später hat dann mein Sohn angefangen zu spielen“, erinnert sich Frank Weinberg. Seitdem gehört er zum Inventar des UHC Döbeln 06, sitzt dort im Vorstand, trainiert die U13-Mannschaft und organisiert regelmäßig Veranstaltungen des Vereins mit. Als hätte er damit nicht schon genug zu tun, legt er jetzt noch einen Zahn zu.

Seit April dieses Jahres ist Frank Weinberg ehrenamtlicher Mitarbeiter der Spielbetriebskommission (SBK) von Floorball Deutschland und zukünftiger Verantwortlicher für die Veranstaltungen im Verband. Bereits 2013 organisierte der Döbelner den Nationen-Cup der Damen, knüpfte erste Kontakte zum Vorstand des Verbandes. Als die Anfrage vor wenigen Monaten kam, bat er um Bedenkzeit. „Ich habe quasi über Nacht darüber gefachsimpelt und mich schließlich dazu entschlossen“, so Frank Weinberg. Er gibt zu, dass es eine enorme zeitliche Herausforderung ist, alle Aufgaben unter einen Hut zu bekommen. „Aber meine Frau unterstützt mich und findet mein Engagement prima – solange ich die Familie nicht vernachlässige.“

Mittlerweile nimmt Frank Weinberg regelmäßig an Treffen via digitaler Sprachkonferenz teil. Dort wird im Verband über anfallende Themen debattiert und entschieden. Die Arbeit im Verband von Floorball Deutschland sieht Weinberg als Chance: „Dort habe ich die Chance, Einblicke zu bekommen – auch über die Vereinsgrenzen hinaus.“ Damit einher geht die wohl größte Herausforderung: „Ich treffe Entscheidungen jetzt anders als nur im Verein und muss das große Ganze im Blick behalten.“ So richtig ins Bewusstsein gerückt, ist ihm seine neue Aufgabe noch nicht, aber das Ziel hat er klar vor Augen: „Ich will die Sportart voranbringen und das geht nur, wenn man weiter oben mitspielen kann.“

Döbelner Allgemeine Zeitung (13.06.2015)

Saisonabbruch 2020/2021
Aufgrund der aktuellen nach wie vor angespannten Corona-Lage in Deutschland, speziell auch im Bereich der SBK-Ost, haben die Kommissionsmitarbeiter der SBK-Ost beschlossen, die aktuelle Saison 2020/2021 zu beenden und alle Spiele zu annulieren.
Quick News
+++ Covid-19 +++
Es ist unser aller Mitverantwortung, das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 zu minimieren. Nur unter der Einhaltung von bestimmten Auflagen ist der Spielbetrieb hoffentlich in naher Zukunft überhaupt wieder möglich. Aus diesem Grund bitten wir euch um Beachtung unseres Hygienekonzepts, welches ihr im Download-Bereich findet.
Also auf geht´s Fans!
+++ Auf geht´s UHC! +++
ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary