zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster
Floorballshop.com
KATEGORIEN

Auf Niederlage folgt ein Sieg

UHC Döbeln schlägt sich beim Nachholspieltag beachtlich

Leipzig/Döbeln. Am vergangenen Sonntag fand für die U13-Floorballer des UHC Döbeln 06 in Leipzig der Nachholspieltag aus dem Dezember des vergangenen Jahres statt. Wie hoch das Niveau in der Regionalliga U13 Großfeld ist, sieht man an den erzielten Ergebnissen: Leipzig schlägt Weißenfels, Wernigerode bezwingt Döbeln, Weißenfels gewinnt gegen Wernigerode und Döbeln triumphiert über Leipzig. Somit standen für jedes Team ein Sieg und eine Niederlage am Ende des Spieltages zu Buche.

Im ersten Spiel gegen die Red Devils Wernigerode schlugen sich die Döbelner Floorballer beachtlich. Zwei ganz starke Drittel beider Mannschaften mit jeder Menge Spannung begeisterten die mitgereisten Eltern. Stand es nach dem ersten Drittel noch 2:1 für die Red Devils, so konnten der UHC im zweiten Drittel zum 3:3 ausgleichen. Ein Hin und Her mit einer Vielzahl an Chancen resultierte knapp vier Minuten vor Schluss in einem 4:4. Zwei Minuten vor Spielende erhöhten jedoch die roten Teufel auf 5:4. Für den UHC hieß das jetzt „alles oder nichts“. Daraufhin nahm das Trainergespann den Goalie vom Feld und ersetzte diesen durch einen sechsten Feldspieler, um im dadurch resultierenden Überzahlspiel den Ausgleich zu erzielen und damit die Verlängerung zu erzwingen. Diese taktische Maßnahme ging nicht auf, denn Wernigerode erzielte 35 Sekunden vor der Schlusssirene den entscheidenden Treffer zum 6:4 aufs leere Tor der Döbelner.

Da der SC DHfK Leipzig an diesem Tag bereits den Tabellenführer aus Weißenfels schlug, hieß es noch einmal volle Konzentration. Das erste Drittel war geprägt von gegenseitigem Respekt und endete unentschieden 1:1. Nach der Ansprache in der Drittelpause zeigten die Döbelner ihr floorballerisches Können und erzielten bei zwei Gegentreffern fünf lehrbuchreif herausgespielte Tore. Das letzte Drittel entschieden sie ebenfalls für sich, obgleich das Spiel stark an Härte und Intensität zunahm. Doch davon ließen sich die Floorballer des UHC nicht anstecken und siegten letztendlich verdient mit 10:6.

UHC Döbeln 06: Herrmann, Folkmer, Ebermann, Höschler, Trinitz , Roßberg (7), Baum (2), Weinberg (1), Baier (3), Bauch, Salzmann, Schumann (1), Simon

Döbelner Allgemeine Zeitung (17.03.2016)

Saisonabbruch 2020/2021
Aufgrund der aktuellen nach wie vor angespannten Corona-Lage in Deutschland, speziell auch im Bereich der SBK-Ost, haben die Kommissionsmitarbeiter der SBK-Ost beschlossen, die aktuelle Saison 2020/2021 zu beenden und alle Spiele zu annulieren.
Quick News
+++ Covid-19 +++
Es ist unser aller Mitverantwortung, das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 zu minimieren. Nur unter der Einhaltung von bestimmten Auflagen ist der Spielbetrieb hoffentlich in naher Zukunft überhaupt wieder möglich. Aus diesem Grund bitten wir euch um Beachtung unseres Hygienekonzepts, welches ihr im Download-Bereich findet.
Also auf geht´s Fans!
+++ Auf geht´s UHC! +++
ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary